Seelenband
Seelenband

Für mich ist heute das einzig wahre Gebet das „Vater unser“. Dieses Gebet steht in der Bibel. Alle anderen Gebete beten irgendwas / irgendwen an. Wir dürfen jedoch nur Gott anbeten (nicht Jesus, nicht Maria, nicht die Sonne etc.), wie uns das erste Gebot lehrt. 

"Vater unser"

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen

Erläuterungen zum 'Vater unser' kann man in dem Büchlein von Abd-ruh-shin

"Die zehn Gebote - Das Vater unser" - Verlag der Stiftung Gralsbotschaft

finden.

latainische Fassung des "Vater unser":

 

Pater noster, qui es in caelis:
sanctificetur nomen tuum.
Adveniat regnum tuum.
Fiat voluntas tua, sicut in caelo, et in terra.
Panem nostrum cotidianum da nobis hodie.
Et dimitte nobis debita nostra,
sicut et nos dimittimus debitoribus nostris.
Et ne nos inducas in tentationem,
sed libera nos a malo.
Quia tuum est regnum et potestas et gloria
in saecula.
Amen.