Seelenband
Seelenband

"Habe Acht auf dich selbst und auf die Lehre, beharre in diesen Dingen! Denn wenn du dies tust, so wirst du sowohl dich selbst erretten als auch die, die dich hören". (1. Timotheus 4,16)

Unzählige Irrlehren haben sich rasend schnell verbreitet. Die Wahrheit wurde aus Bequemlichkeit an die vermeintlich frommen Vorstellungen der Menschen mit der Zeit immer mehr angepasst. Der Mensch verlor die Kenntnis von Richtig und Falsch, von Gut und Böse. Die Trägheit im Nachdenken führt dazu sich mit allgemeiner Esoterik und Frömmigkeit der Religionen zufrieden zu geben. Der Mensch wiegt sich in Sicherheit und hört auf sein eigenes Denken und Handeln zu hinterfragen.

 

"Denn es wird eine Zeit sein, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern nach ihren eigenen Begierden sich selbst Lehrer aufhäufen werden, weil es ihnen in den Ohren kitzelt, und sie werden die Ohren von der Wahrheit abkehren und sich zu den Fabeln hinwenden".

(2.Timotheus 4,3-4)